Gemeinderatswahlen vom 1. Mai 2016 – alle von uns empfohlenen Kandidierenden wurden gewählt!

01.05.2016

Die Stimmberechtigten von Wauwil haben den Gemeinderat für die nächste Legislaturperiode vom 01.09.2016 bis 31.08.2020 wie folgt gewählt:

  • Annelies Gassmann in das Ressort Präsidium
  • Daniel Keusch in das Ressort Finanzen und Bau
  • Hanspeter Woodtli in das Ressort Bildung
  • Simon Siegrist in das Ressort Kultur und Umwelt
  • Lorenz Juchli in das Ressort Soziales

Die Gewählten haben durchwegs sehr gute und damit klare Resultate erzielt – auch jene, die in ihrem Ressort mit einer Gegenkandidatur konfrontiert waren. Das freut uns sehr und wir gratulieren den Gewählten ganz herzlich zur ehrenvollen Wahl.

Ganz besonders freut uns, dass alle von uns empfohlen Kandidierenden gewählt wurden und sich somit ein zweiter Wahlgang in Wauwil erübrigt. Dem neu gewählten Gemeinderat danken wir schon heute für die wertvolle Weiterarbeit am Erfolgsmodell Santenberg. Als funktionierendes Gremium mit Übersicht und Weitsicht wird der Gemeinderat sicherstellen, dass wir uns über die weitere Entwicklung am Santenberg auch längerfristig freuen können.

Mit der erfolgreichen Gestaltung der Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates hat unsere IG ein weiteres Ziel erreicht. Dass nun wieder primär Sachlichkeit den politischen Alltag prägen wird, ist ein Verdienst unserer IG-Mitglieder, die viele klärende Gespräche mit Leuten aus unserer Bevölkerung geführt haben. Unseren IG-Mitgliedern danken wir ganz herzlich für diese wertvolle Arbeit!

Mit der hängigen Gemeindeinitiative steht ein weiteres Thema an. Die Wauwiler Stimmbürgerinnen und Stimmbürger werden darüber befinden müssen, ob der Gemeinderat tatsächlich beauftragt werden soll, kurzfristig eine Fusionsvorlage zu erarbeiten und diese dann bis Ende 2017 den Stimmberechtigten zur Abstimmung vorzulegen. Auch hier wird weitere Aufklärungsarbeit von unserer IG nötig sein. Neue IG-Mitglieder und IG-Sympathisanten sind jederzeit willkommen Beitrittserklärung.